Das Rentier ist doch ein Hirsch- macht nichts.

Da meine Eltern demnächst umziehen, musste ich mich letztes Wochenende von liebgewonnenen Plätzen, Orten, Menschen, Dingen und Landschaften verabschieden. Dieses Ding wird jedoch bald bei mir ein neues zu Hause finden. Ein Geweih.… Weiterlesen

Kapelle in Anklam

Vor einiger Zeit hatte ich den Auftrag, den Tabernakel und die umliegende Wand der gerade neu eingerichteten Kapelle im Anklammer Gemeindehaus zu gestalten. Eine neue Erfahrung war es, auf Metall zu malen, welches… Weiterlesen

Einminutenporträts

Auf eine Anregung von Susanne Haun, habe ich es auch einmal ausprobiert: Im Spiegel ein Selbstporträt zeichnen. Wie weit komme ich in einer Minute? Mein Sohn stoppte die Zeit. Ein schwieriges, aber lustiges… Weiterlesen

Maiabend in Verchen

 

Wintermorgen

Auf besonderen Wunsch:

Ein anderes Zeichen

 

Vorbereitungen

Bald ist es wieder so  weit: Ab Anfang Juni geht es wieder zur Ausgrabung unter der Leitung von Dr. Fred Ruchhöft ans Kap Arkona. Schon letztes Jahr konnte ich dort acht Wochen hautnah… Weiterlesen

Zuhören 2

Examensausstellung „Undercover“, Polly Faber Greifswald

 

Examensausstellung „Undercover“, Polly Faber Greifswald, Fragmentenreihe, Fotos und Acrylporträts